Soviel Phun!!!

PhunDas macht mal wieder echt Spass! Phun ist eine Art Spiel, aber vielmehr eine interaktive Physikengine. In einer virtuellen 2D Welt können einfache Dinge wie Rechtecke, Kreise, Ketten, Freie Formen, Wasser, Motoren, … plaziert und miteinander verbunden werden. Beim Starten interagieren diese Elemente miteinander, physikalisch fast korrekt.

Dinge wie Dichte, Reibungskoeffizient, etc können ebenfalls für die einzelnen Elemente angepasst werden.

Es macht einen Riesenspass Katapulte zusammenzustellen und virtuelle Mauern einzuhauen. Wie ein kleines Kind Türme zu bauen, nur um sie dann wieder einzureissen ist einfach nur eine Freude zum Quitschen.

Für anspruchsvollere Naturen gibt es natürlich auch anspruchsvollere Aufgaben: Zeppeline, Fallschirme, Schiffe die Schwimmen, Panzer die fahren und schiessen. All das kann man runterladen und als blöder Bully wie ich einer bin mit grossen Steinen zusammenhauen. Immer und immer wieder *lach*. Naja, ich hab mal eine Mitsteinzusammenhaumaschine gemacht, aber die braucht noch ein Bisschen…

Das Programm funktioniert unter Linux und Windows, sofern eine 3D-Beschleunigung vorhanden ist.

Für Videos gibt es einen YouTube Channel: