Bug ist nicht gleich Bug

Per Zufall bin ich wirklich faszinierende Bugnamen gestossen… Wenn jemand noch mehr kennt, wäre ich Dankbar für eine Mitteilung:

Der Heisenbug
Verändert sich wenn er beobachtet wird. Tritt zum Beispiel auf, wenn sich die Kompilieroptionen für Release und Debug unterscheiden und der Bug nur im Release auftritt.
Der Bohrbug
Ist ein unter allen Umständen und leicht zu reproduzierender Fehler.
Der Mandelbug
Der Mandelbug ist ein Bug, dessen Ursachen so komplex sind, dass er chaotisch erscheint.
Der Schroedinbug
Beim Schroedinbug (oder Shroedinbug) handelt es sich um einen Bug – also einen Fehler in einem Programm – der jedoch noch nicht bekannt ist, weil noch niemand die entsprechende Funktion bzw. die entsprechende Kombinationen von Funktionen ausprobiert hat.
Der Zeilinbug
Die Herkunft der Benennung ist hier nicht bekannt. Zeilinbug bezeichnet einen Fehler, der sich im Code herumbeamt, ohne das man genau weiss warum. Schuld daran können fehlerhaftes Kopieren und Einfügen oder wirre Codegeneratoren sein. Manchmal auch ein konzeptionelles Fehlwissen der Entwickler.
Der Nelsonbug (benannt nach Ted Nelson)
Ein Bug, der entsteht, weil ein Teil der Implementierung auf später verschoben wurde und dieser dann vergessen gegangen ist. Er kann auch auftreten wenn generell nur Stubs vorhanden sind. Ist mit dem Schroedinbug verwandt.
EBCAK
Error Between Chair And Keyboard, Nuff said :)…
ID10T (Ai-Di-Ten-Ti)
Tja, das ist nun nur für 1337.
JASE
Just another System Bug.

Quellen: Wikipedia, Bullhost und A1 Weblog.

Nachtrag (16.03.2008): Die englische Wikipedia hat auch eine Seite für Bugs!