Google hat mich wieder lieb…

Google loves youJuhuuu, Google hat mich wieder lieb! Dieses Blog existiert noch nicht sooo lange unter dieser Adresse und so war ich erfreut, als Google mir den PageRank 1 verlieh. Dann hat er viele Bloggerz (unter Anderem meine Wenigkeit) mit PageRank 0 bestraft. Oje, was hab ich nur für schändlich Werk getan? Nach einigem Recherchieren kam heraus, dass die Beiträge für trigami schuld daran sein könnten. Flugs alle Links auf rel="nofollow" gesetzt (ist laut trigami absolut ok), um Reconsideration gebeten und, siehe da: Ein paar Tage später gabs PageRank 2. Damit ist der Tag gerettet, alle sind fröhlich und tanzen trallalla.

Naja, irgendwie geht es mir doch gegen den Strich. Ich rezensiere nur wovon ich glaube, was zu verstehen und ich bin auch ehrlich dabei. Wieso sollen denn die Links nicht zählen? Aber was will ich denn… Vielleicht den Googlebot aussperren? Das Beispiel, das Herr Google, ähm, sorry, Matt Cuts gibt ist doch extrem einleuchtend für diese Situation, oder etwa nicht? Pssst, sonst mag mich Google dann nimmer….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.