Drupal mit neuen Google AdSense Werbeblöcken (Serverbasiert)

Neues AdSense


(Affilliate Link 🙂 ) sind neuerdings Serverbasiert. Das heisst: Aussehen, Inhalt, etc kann grösstenteils von der AdSense-Seite aus gemanaged und muss nicht mehr mühsam von Hand auf jeder Seite eingepflegt, geftpt und gecheckt werden. Das geniale Drupal AdSense Modul beherrscht diese neue Variante leider (noch) nicht von Haus aus. Mit einem kleinen Patch geht das aber.

Vorgehen

  1. Die Datei adsense.module mit diesem Patch so patchen, wie in diesem Beitrag beschrieben.
  2. Auf der Google AdSense Seite AdSense-Setup → Anzeigen Verwalten aufrufen und eine neue Anzeige designen.
  3. Den Code anzeigen lassen und die Slot-Nummer notieren. Es sollte etwas sein wie 2666876213.
  4. In Dupal als Administrator Administer → Site configuration → Google AdSense aufrufen und Custom Channels aufklappen.
  5. Die Slotnummer in einen Channel schreiben.
  6. Diesen Channel beim Block für die Anzeige einsetzen.
  7. Warten… Und sich freuen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.