eLearning etwas anders…

Unter Elearning wird oftmals noch das dröge Lernen von verbugten, sturen CD’s seiner selbst willen verstanden. Einen Schritt weiter geht das Blended Learning und die Learning Management Systems (lms) wie zum Beispiel Moodle.

Es geht aber auch ganz einfach und ganz spassig: AK Kappenberg hat mit WinChemie eine Programmsammlung mit einigen Perlen gratis zum Download ins Web gestellt, und das nicht nur für Chemie!

Der grosse Preis

Bei Der grosse Preis wird die Klasse in mehrere Gruppen eingeteilt, die live und abwechslungsweise gegeneinander Fragen beantworten, die mit dem Beamer projiziert werden. Dabei können die Gruppen Punkte einsetzen, sich beraten, ärgern oder freuen. Der Lerneffekt ist riesig, weil es einfach Spass macht. Die Fragen können mit einem Editor geändert und für jedes Fachgebiet angepasst werden.

Achtung: Damit das Teil läuft müssen die EconNSoft Core Components von AK Kappenberg vorgängig installiert werden, ansonsten gibt es eine nichtssagende Fehlermeldung!

Als nächstes werde ich AK Riddle austesten. Das scheint über das Netzwerk zu funktionieren. Ein Erfahrungsbericht dürfte folgen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.