Youtube bzw. flv Videos speichern und Audio extrahieren

ExtractAufgabe von nahen Verwandten: Könntest Du mir den Sound dieses Youtube-Videos auf CD brennen?

Hmmm, intressant. Nach viel Sucherei hat sich der folgender Weg als am schmerzfreisten erwiesen:

Dies geniale Website VideoDownloadX (Früher Youtubex) kann Youtube-Videos direkt online in ein speicherbares .flv umwandeln (hat allerdings nur mit dem Internet Explorer funktioniert). AOA Media Audio Extractor kann dann daraus Audios extrahieren, dies leider nicht online, dafür als mp3, wav und AC3… Genial…

Nun nur noch ein Audioprojekt im CD-Brenner starten, brennen und juhu, alle freuen sich….

Nachtrag Juni 2008
Mittlerweile sind diese Services ja wie Pilze aus dem Fuss gewachsen. Aber sie haben meistens einen Schuss: Zu Lange, Site überlastet, YouTube überlastet, etc etc… Mein Favorit ist flv2mp3. Der benamst sogar die Dateien (meistens) mit dem Titel des Videos.

Die Lautstärke der mp3 Dateien unterscheidet sich sehr stark. Es gäbe die Möglichkeit mp3gain:

mp3gain -r Youtube/* Youtube\ 2/*

Mit Normalize-Audio hatte ich leider keinen Erfolg:

normalize-audio -b Youtube/* Youtube\ 2/*

Nachtrag April 2009
Ein Link wurde verpornt… Vielen Dank für den Hinweis, Listen to Youtube macht dafür seine Arbeit nicht schlecht…

4 Gedanken zu “Youtube bzw. flv Videos speichern und Audio extrahieren

  1. die Website http://vixy.net/ erledigt das alles auch online: Ob MP3, MPEG4… Quelle (Youtube) angeben, ausgabeformat wählen, und den Startbutton betätigen 🙂

  2. Könntest du mal deinen Link oben zu „FLVIX“ checken? Bei mir kommt da eine pornografische Seite …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.