Systemnachrichten auf virtuelle Konsolen

Ich mag es wenn ich weiss, wie es meiner Computerin geht (dochdoch, die ist weiblich, ganz bestimmt!). Darum soll sie ausspucken was sie beschäftigt…. Am geilsten wäre ein serielles Terminal, aber das möchte ich neben meinem Schlepptop nicht immer mittragen, darum darf sie sich auf einer virtuellen Konsole ausdrücken. CTRL+ALT+F9 und CTRL+ALT+F10 zeigen mir, was sie so beschäftigt.

Syslog soll auf F9 gehen, dazu muss /etc/syslog.conf editiert werden:

daemon,mail.*;
news.=crit;news.=err;news.=notice;
*.=debug;*.=info;
*.=notice;*.=warn       /dev/tty9

Um auf F10 die „console“ zu haben, muss man dem Kernel beim Booten „console=tty10“ mitgeben. Mit Grub muss man das in /boot/grub/menu.lst einfügen:

[...]
kernel          /boot/vmlinuz-2.6.18-4-686 root=/dev/hda1 ro console=tty10
[...]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.